Stanozolol

Lesen Sie die ganze Geschichte

Stanozolol ist Dihydrotestosteron (DHT) aus androngenno anabolen Steroiden abgeleitet. Stanozolol ist ein Hormon DHT mit zwei strukturellen Veränderungen, die uns Winstrol geben. Die erste Änderung ist die Einführung pyrazol Gruppe im A-Ring des Hormons zaemeniv 3-Keto-Gruppe. Diese Modifikation der amtlichen Klassifikation als -heterocyclische Steroid Stanozolol. Das Hormon hat auch eine zusätzliche Methylgruppe ihn nach der Verabreichung zu schützen. . Diese strukturelle Änderung tritt am 17. Kohlenstoff-Position Stanozolol beide C17 alpha alkilirovannyts (C17 aa) das anabole Steroid offiziell klassifizieren.

Auswirkungen des Empfangens Winstrol

• Muskel Erleichterung erhöhen. Stanozolol ist ganz spezifische anabole Steroide. Er verursacht praktisch kein Wachstum von Muskelvolumen, sondern zugleich dem Körper eine große Erleichterung gibt, stark erhöht Venen prorisovannost und fördert den Fettabbau.
• Beseitigung von angesammeltem Fluid. Winstrol ist wirksam, nachdem die Kurse und AAC übermäßige Feuchtigkeit von Zellen zu eliminieren.
• Erhöhung des Appetits.
• Reduzierung bindendes Globulin Sexualhormone (Erhöhung Empfangsleistung und andere anabole androgene Steroide).
• Antiprogestagenny und antiesrogenny Effekte (ohne wissenschaftliche Beweise).
• Höhere Leistung Leistung und Ausdauer.

Stanozolol Kurs – Dosierung

In der Regel in der Praxis die Standardmethode für Männer Winstrol Bereich von 25 bis 50 mg. Gängige Praxis ist Winstrol 25mg 50mg oralen Zubereitung oder eine Injektion jeden zweiten Tag zu verwenden. Solche Dosierungen sind ausreichend gutes Ergebnis in einer Person zu fühlen und recht überschaubar Nebenwirkungen. Für diejenigen, die in der Bodybuilding-Dosis von 50 mg pro Tag stark beteiligt sind, ist die grundlegende Norm, aber manchmal steigen sie bis 100 mg pro Tag. Diese Dosierungen sind in der Regel nicht empfohlen bodibldirov Kreise konkurrieren, haben sie keine Notwendigkeit. Allerdings, wenn ein Athlet wirklich dünn ist, die Arbeit an der hohen Dosierung von 7-10 Tagen vor dem Wettbewerb können einige interessante Akzente produzieren. Trotzdem aufgrund der Art der Hepatotoxizität des Arzneimittels und die möglichen Probleme mit Cholesterin, die Frage bei höheren Dosen arbeiten soll nicht 7-10 Tage, und die Gesamtzeit des Kurses überschreitet in einer Prise, und die Arbeit in diesem Modus ausgeliefert werden soll, um 6 reduziert werden 8-Wochen-Bereich.

Nebenwirkungen auf die Inzidenz von

• Schmerzen in den großen Gelenken und Bandschäden sind die häufigsten Komplikationen. Zur Minimierung sollte das Risiko von Stanozolol mit Testosteron und Deck kombiniert werden. Lesen Sie hier mehr. Auch verwendet spezielle Zusätze zu Bänder und Gelenke.
• einen Blutdruckanstieg – Empfang beseitigt Antihypertensiva (Enalapril).
• Erhöhung der Cholesterin – Empfang beseitigt Omega-3 oder ein anderes Mittel gipolipodemicheskih (Lovastatin, Atorvastatin, etc.) Während des Kurses.
• schmerzhafte Injektion – die Nebenwirkung ist eigentümlich nur Winstrol injizierbaren Form (Winstrol Depot).
• Da Winstrol ist ein Derivat von DHT möglich androgene Nebenwirkungen: Haarausfall auf dem Kopf, Akne, Unterdrückung der natürlichen Testosteron und anderen.
• Toxizität für die Leber – manifestiert durch alpha-17-Alkylierung. Eine Studie in Hunden zeigte eine ausgeprägte Schutzwirkung von Milchdistel-Extrakt (hepatoprotective).
• myokardiale Hypertrophie – insbesondere bei hohen Dosierungen.

Es werden alle 12 Ergebnisse angezeigt.